BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 01.07.2020 11:45 Uhr

Deutschland hebt Einreiseverbot für Bürger aus elf Staaten auf

Berlin: Deutschland hebt das Corona-bedingte Einreiseverbot für Bürger aus elf Staaten auf. Das hat das Bundeskabinett beschlossen. Es billigte erleichterte Einreisen für Menschen unter anderem aus Australien, Kanada und Thailand. Unter Vorbehalt steht die Einreise von Bürgern aus China, Japan und Südkorea. Sie dürfen erst dann wieder nach Deutschland, wenn diese Länder ihrerseits das Einreiseverbot für Bundesbürger aufheben. Strenge Einreisebeschränkungen gelten weiter für Menschen aus Russland, den USA und Brasilien. Diese Länder stuft das Robert-Koch-Institut als Corona-Risikogebiete ein.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 01.07.2020 11:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Warum Röttgen Söder die Kanzlerschaft zutraut
  • Tierschützer demonstrieren vor Bauernhof in Bad Grönenbach
  • Rabbiner in München verfolgt und beleidigt - Kritik an Zeugen
Darüber spricht Bayern