BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 09.01.2021 18:15 Uhr

Deutschland exportiert weniger Plastikmüll

Berlin: Der Export von Kunststoff-Müll aus Deutschland geht zurück. Im vergangenen Jahr wurden etwa zehn Prozent weniger Plastikabfall ins Ausland verkauft als 2019. Das zeigen Zahlen der Entsorgungswirtschaft. Größte Abnehmer sind Malaysia und die Niederlande, wohin zusammengenommen knapp ein Drittel der Gesamtmenge gebracht wird. Warum diese zurückgegangen ist, sagt der Verband der Entsorgungswirtschaft nicht. Branchenexperten zufolge spielen strenge Import-Vorschriften in China eine Rolle; außerdem dürfte wegen Corona manches Geschäft geplatzt sein. Um 20 Prozent zurückgegangen ist der Preis, den die Abfallwirtschaft für Kunststoffmüll erzielt.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 09.01.2021 18:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern