BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 01.05.2021 20:15 Uhr

Deutscher Corona-Hilfsflug in Indien angekommen

Neu Delhi: Ein Flugzeug der Luftwaffe hat heute Hilfsmaterial aus Deutschland in das von der Corona-Pandemie schwer getroffene Indien gebracht. An Bord der Maschine, die am Abend in Neu Delhi landete, waren 120 Beatmungsgeräte sowie 13 Sanitätssoldatinnen und -soldaten. Sie sollen eine mobile Sauerstoffgewinnungsanlage der Bundeswehr aufbauen, Personal des örtlichen Roten Kreuzes einweisen und dazu 14 Tage im Land bleiben. Die Anlage soll in wenigen Tagen mit zwei Transportflugzeugen geliefert werden. Den Krankenhäusern in Indien geht wegen der steigenden Zahl an Corona-Patienten der medizinische Sauerstoff aus. Die Kliniken sind überlastet, sie müssen immer wieder Kranke abweisen. Inzwischen haben nach indischen Angaben mehr als 40 Länder Hilfslieferungen zugesichert.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 01.05.2021 20:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • "Verantwortungslos": Viel Kritik an Impfstoff-Freigabe
  • Corona: Mehr Impfreaktionen durch Kombination zweier Impfstoffe?
  • Diese Corona-Regeln gelten am Vatertag in Bayern
Darüber spricht Bayern