BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.04.2021 16:00 Uhr

Deutsche Wirtschaftsleistung sinkt im ersten Quartal um 1,7 Prozent

Wiesbaden: Die Wirtschaftsleistung in Deutschland ist im ersten Quartal des Jahres geschrumpft. Corona-bedingt ging das Bruttoinlandsprodukt im Vergleich zum Vorquartal um 1,7 Prozent zurück. Das teilte das Statistische Bundesamt nach einer ersten Schätzung mit. Ökonomen hatten nur ein Minus von 1,5 Prozent erwartet. Zuvor wuchs die Wirtschaft zwei Quartale in Folge. Grund für den Rückgang sind unter anderem die Einschränkungen bei Geschäftsöffnungen, Behinderungen in der Autoproduktion sowie ein wetterbedingter Rückgang in der Baubranche. Experten gehen davon aus, dass die deutsche Wirtschaft seit dem Frühjahr wieder wächst. Die Bundesregierung rechnet für heuer mit einem Anstieg der Wirtschaftsleistung um 3,5 Prozent.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.04.2021 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • "Verantwortungslos": Viel Kritik an Impfstoff-Freigabe
  • Corona: Mehr Impfreaktionen durch Kombination zweier Impfstoffe?
  • Diese Corona-Regeln gelten am Vatertag in Bayern
Darüber spricht Bayern