BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 08.06.2021 19:45 Uhr

Derzeit kaum Corona-Erstimpfungen in den bayerischen Impfzentren

München: In den bayerischen Impfzentren werden derzeit weiter so gut wie keine Corona-Erstimpfungen durchgeführt. Wie eine Umfrage des BR in mehreren Zentren zeigt, werden dort fast ausschließlich Zweitimpfungen verabreicht. Im Nürnberger Impfzentrum wurden am Wochenende nur 29 Erst-, aber 2.700 Zweitimpfungen durchgeführt. Allerdings gibt es immer wieder Ausnahmen, wenn etwa Impfstoff übrig bleibt und droht, zu verfallen oder im Münchner Impfzentrum: Dort wird kommende Woche eine Sonderzuteilung des Impfstoffs Moderna erwartet. Bayerns Gesundheitsminister Holetschek bestätigte dem BR, dass in den Impfzentren derzeit der Schwerpunkt auf Zweitimpfungen liegt und verteidigte dies auch mit Blick auf die Virus-Varianten. Außerdem gebe es weiter Erstimpfungen bei niedergelassenen Ärzten. Zugleich machte Holetschek deutlich, dass das Hauptproblem der Nachschub an Impfstoff ist.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 08.06.2021 19:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern