BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 17.07.2021 14:15 Uhr

Datenschützer geht gegen Spähsoftware bei Uni-Examen vor

Stuttgart: Datenschützer wehren sich gegen Spähsoftware bei Uni-Examen. Der baden-württembergische Landesbeauftragte für Datenschutz, Brink, sagte, Hochschulen hätten im Lockdown bei einer Reihe von Examen mit Fernaufsicht gegen Recht und Gesetz verstoßen. Eine dauerhafte Kontrolle von Studierenden in Prüfungssituationen durch technische Tools hält er für nicht akzeptabel. Brink hat einen Vorgabenkatalog erarbeitet, um künftig Verstöße zu verhindern. Demnach soll künftig zwar eine Videoaufsicht erlaubt sein, eine Aufzeichnung aber nicht.

Quelle: BR24 Nachrichten, 17.07.2021 14:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Ticker: Testpflicht für Urlaubsheimkehrer startet
  • Berchtesgadener Land verschärft Corona-Regeln
  • Hohe Temperaturen: Grönland-Eis schmilzt massiv
Darüber spricht Bayern