BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 03.05.2021 07:00 Uhr

CSU-Landesgruppenchef will deutlich höheren CO2-Preis

München: Die CSU will einen höheren CO2-Preis als bisher geplant. Landesgruppenchef Dobrindt hat dem Münchner Merkur gesagt, für jede Tonne des Treibhausgases sollten schon ab nächstem Jahr 45 Euro fällig werden. Eigentlich sind 30 Euro vorgesehen. Damit könne man deutlich machen, dass man in dieser Generation die Hauptlasten tragen und sie nicht auf die nächste Generation verschieben wolle, so Dobrindt. Er kündigte Entscheidungen noch vor der Bundestagswahl an. Um die Klimapolitik und insgesamt das Wahlprogramm geht es am Vormittag bei einer CSU-Vorstandssitzung. Im Vorfeld haben 36 Parteimitglieder aus Passau einen Brief an CSU-Chef Söder geschrieben. Sie fordern eine Erneuerung der Partei - konkret unter anderem, dass einfache Mitglieder stärker eingebunden werden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 03.05.2021 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • "Verantwortungslos": Viel Kritik an Impfstoff-Freigabe
  • Corona: Mehr Impfreaktionen durch Kombination zweier Impfstoffe?
  • Diese Corona-Regeln gelten am Vatertag in Bayern
Darüber spricht Bayern