BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 27.06.2020 21:00 Uhr

Corona-Zahlen erreichen neuen Höchststand in den USA

Washington: In den USA wurden gestern so viele Corona-Neuinfektionen festgetellt wie noch nie. Nach den Daten der Johns Hopkins Universität waren es landesweit mehr als 45.000. Vor allem in den südlichen Bundesstaaten Florida, Texas, Kalifornien und Arizona gab es zuletzt mehr Neuinfektionen. Insgesamt haben sich in den USA bislang beinahe 2,5 Millionen Menschen angesteckt. Die hohe Rate an Neuinfizierten dürfte dazu führen, dass US-Bürger weiterhin nicht in die EU einreisen können. In Brüssel laufen Verhandlungen über eine Liste mit Drittstaaten, für deren Bürger die europäischen Grenzen geschlossen bleiben. Ein wichtiges Kriterium dabei ist die Entwicklung der Pandemie im jeweiligen Herkunftsland.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 27.06.2020 21:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Europaprojekt Brennerbasistunnel: Tirol baut, Bayern blockt
  • "Prinzenfonds" gegen Hohenzollern: Jedes Wort zählt
  • Warum Bio-Fleisch nicht immer "bio" geschlachtet ist
Darüber spricht Bayern