BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.07.2020 17:00 Uhr

Corona-Tests sollen durch Bundeszuschuss an die Krankenkassen finanziert werden

Berlin: Die Kosten der verpflichtenden Corona-Tests für Reise-Rückkehrer aus Risikogebieten sollen durch einen Bundeszuschuss an die Krankenkassen finanziert werden. Eine Sprecherin des Bundesgesundheitsministeriums kündigte eine entsprechende Verordnung an, die noch in dieser Woche in Kraft treten soll. Das Geld für die Tests soll zunächst aus der Liquiditätsreserve des Gesundheitsfonds kommen, der dann wiederum mit Mitteln des Bundes aufgestockt wird. Für eine Million Tests veranschlagt das Bundesgesundheitsministerium Ausgaben in Höhe von rund 50 Millionen Euro, wie der "Spiegel" unter Berufung auf den Verordnungsentwurf berichtete.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 29.07.2020 17:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern