BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.07.2020 02:00 Uhr

Corona-Notstand in Italien wird verlängert

Rom: Italien will den Corona-Notstand bis Mitte Oktober verlängern. Der Senat stimmte am späten Abend für den Antrag von Ministerpräsident Conte, heute muss die Abgeordnetenkammer noch zustimmen. Conte hatte zuvor für die Verlängerung geworben. Er sagte, das Virus entwickle sich weiter und sei noch nicht am Ende. Es wäre unpassend, eine effektive Maßnahme abrupt zu beenden. Conte hatte den Notstand am 31. Januar verhängt. Am Freitag läuft die bestehende Regelung aus. Die Opposition und einige Rechtsexperten kritisieren die Verlängerung. Sie sehen die Grundrechte in Gefahr und werfen der Regierung vor, mit Dekreten am Parlament vorbei regieren zu wollen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 29.07.2020 02:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern