BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.04.2021 19:45 Uhr

Corona-Lockerungen für Geimpfte könnten schon kommende Woche beschlossen werden

Berlin: Die Bundesregierung macht Tempo bei den geplanten Corona-Lockerungen für Geimpfte. Regierungssprecher Seibert bestätigte, dass die Regierung daran mit großem Druck arbeitet. Bis Montag wollen sich die Ressorts über einen Entwurf von Justizministerin Lambrecht verständigen. Bereits Ende der kommenden Woche könnten sich dann Bundestag und Bundesrat damit befassen: Der Entwurf sieht vor, dass für vollständig Geimpfte sowie Genesene keine Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen mehr gelten. Zudem sollen sie ohne vorherigen Test in Geschäfte oder zum Friseur gehen können. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Landsberg, forderte eine schnelle und einheitliche Regelung für alle: Es dürfe nicht sein, dass ein Geimpfter in unterschiedlichen Bundesländern andere Rechte hätte.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 30.04.2021 19:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • SPD-Parteitag: Der Scholz-Zug soll es richten
  • 19 Verletzte nach Angriff auf Polizisten im Englischen Garten
  • Flugzeug stürzt in Allgäuer See: Vier Verletzte
Darüber spricht Bayern