BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 08.06.2021 09:00 Uhr

Corona-Krise schwächt laut SWR-Analyse den Ausbildungsmarkt

Berlin: Die Corona-Krise schwächt offenbar massiv den Ausbildungsmarkt. Wie eine Datenanalyse des SWR zeigt, werden seit Beginn der Pandemie deutlich weniger Lehrstellen angeboten. Von letztem Oktober bis Ende April dieses Jahres meldeten die Betriebe etwa 60.000 Ausbildungsplätze weniger als im Vergleichszeitraum vor der Krise. Auch die Zahl der Bewerber ging seitdem deutlich zurück. Besonders starke Einbrüche gab es im Hotel- und Gaststättenbereich, aber auch in einigen Handwerksberufen. Viele junge Menschen seien verunsichert, weil zum Beispiel persönliche Beratungsgespräche und Ausbildungsmessen ausgefallen seien, heißt es. Der Arbeitsmarktexperte der Hochschule Koblenz, Sell, nennt die Entwicklung alarmierend.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 08.06.2021 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern