BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Nachrichtenarchiv - 22.02.2021 22:15 Uhr

Corona-Kabinett verschiebt Schnelltests für alle

Berlin: In Deutschland wird es nicht, wie geplant, ab kommender Woche Corona-Schnelltests für jeden geben. Nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios wurden entsprechende Pläne von Gesundheitsminister Spahn im sogenannten Corona-Kabinett gekippt. Es seien noch zu viele Frage offen, heißt es. Außerdem seien einige Bundesländer mit dem bisherigen Konzept von Spahn unzufrieden gewesen. Offen ist unter anderem, wie die Schnelltests organisiert werden sollen und wann die Länder ausreichend Testkits zur Verfügung gestellt bekommen. In der kommenden Woche soll jetzt bei einem Bund-Länder-Treffen über eine Schnelltest-Strategie gesprochen werden. Geplant ist, sie dann zu einem Teil der gesamten Corona-Strategie zu machen, die dann auch eine Öffnungsperspektive enthalten soll.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 22.02.2021 22:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern