BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 03.05.2021 06:00 Uhr

Corona-Kabinett berät über Erleichterungen für Genesene und Geimpfte

Berlin: In ganz Deutschland können sich Covid-19-Genesene und vollständig Geimpfte wohl schon bald auf Erleichterungen einstellen. Das sogenannte Corona-Kabinett berät heute über mehr Freiheiten für diese beiden Gruppen wie den Wegfall von Kontaktauflagen, Ausgangsbeschränkungen, Testpflicht sowie Quarantäne. Grundlage ist ein Gesetzentwurf von Justizministerin Lambrecht. Vizekanzler Scholz rechnet damit, dass die entsprechende Verordnung übermorgen ins reguläre Kabinett kommt und am Freitag Bundestag und Bundesrat zustimmen. Mehrere Bundesländer haben schon Erleichterungen für Genesene und Geimpfte auf den Weg gebracht - darunter Bayern. Nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums sind in Deutschland inzwischen rund 6,4 Millionen Menschen vollständig gegen Covid geimpft - das sind knapp 8 Prozent der Bevölkerung.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 03.05.2021 06:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • ARD-Deutschlandtrend: Grüne vor CDU und CSU
  • Corona-Grenzwert: "Hund darf zur Schule, 13-Jährige nicht"
  • Holetschek: Künftig mehr Flexibilität bei Astrazeneca-Impfstoff
Darüber spricht Bayern