BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 23.05.2020 14:45 Uhr

Corona-Infektionen nach Gottesdienst in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main: Nach dem Corona-Ausbruch in einem niedersächsischen Restaurant gibt es nun auch Ansteckungen bei einem Gottesdienst in Hessen. Nach der Veranstaltung einer baptistischen Gemeinde vor zwei Wochen in Frankfurt am Main sind mittlerweile mehr als 40 Menschen positiv auf das Virus getestet worden. Wie das Frankfurter Gesundheitsamt weiter mitteilte, muss ein Infizierter im Krankenhaus behandelt werden. Die Kirchengemeinde betonte, bei der Feier am 10. Mai seien die vorgeschriebenen Hygiene-Maßnahmen eingehalten worden. In der Nacht war bereits bekannt geworden, dass sich bei einem Restaurant-Besuch im ostfriesischen Leer offenbar sieben Gäste angesteckt haben. Die Behörden ordneten für 50 Menschen Quarantäne an. Die Ansteckungen in Hessen und Niedersachsen dürften neuen Streit entfachen, ob die Politik die Corona-Auflagen zu schnell gelockert hat.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 23.05.2020 14:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern