BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 14.01.2021 19:00 Uhr

Conte will Regierungskrise ohne Neuwahlen lösen

Rom: Italiens Ministerpräsident Conte sucht nach dem Bruch seiner Regierungskoalition Unterstützung im Parlament. Am kommenden Montag will er in der Abgeordnetenkammer eine Rede halten und danach die Vertrauensfrage stellen. Sollte ihm dieser Vorstoß gelingen, braucht er danach noch das Vertrauen des Senats. Nach dem Rückzug der Partei von Ex-Ministerpräsident Renzi aus dem Regierungsbündnis steht Conte ohne Mehrheit da. Hintergrund ist vor allem der Streit über die Vergabe der EU-Corona-Hilfen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 14.01.2021 19:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern