BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.07.2021 20:15 Uhr

Chipmangel bremst Autobauer VW und BMW aus

Wolfsburg: Der Chipmangel sorgt auch beim größten deutschen Autohersteller Volkswagen für erhebliche Produktionsausfälle. Bei der Online-Hauptversammlung von VW hieß es, dass im ersten Halbjahr eine "hohe sechsstellige Zahl" an Fahrzeugen nicht produziert werden konnte. Das Fehlen der Chips und anderer Halbleiter betreffe den ganzen Konzern, insbesondere China, und fast alle PKW-Marken. Vor zwei Tagen hatte BMW mitgeteilt, wegen nicht vorhandener Halbleiter in fast allen deutschen Werken die Produktion zu drosseln. Am Abend teilte BMW dann mit, dass im Leipziger Werk diese Woche nur an einem von fünf Tagen Autos vom Band gingen. Als Grund für den Mangel werden Probleme bei der Rohstoffversorgung genannt, aber auch Corona-bedingte Ausfälle in asiatischen Firmen.

Quelle: BR24 Nachrichten, 22.07.2021 20:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Ticker: Testpflicht für Urlaubsheimkehrer startet
  • Berchtesgadener Land verschärft Corona-Regeln
  • Hohe Temperaturen: Grönland-Eis schmilzt massiv
Darüber spricht Bayern