BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 26.01.2020 20:30 Uhr

Chinesische Ärzte melden erste Behandlungserfolge von Corona-Patienten

Wuhan: Im Kampf gegen das Coronavirus haben chinesische Ärzte erste Behandlungserfolge gemeldet. Der Zustand von elf Patienten habe sich verbessert, teilten sie laut staatlicher chinesischer Nachrichtenagentur mit. Das Fieber und andere Beschwerden seien zurückgegangen, auch sei das Virus nicht mehr nachweisbar gewesen. Details über die Art der Behandlung wurden aber nicht bekannt gegeben. Unterdessen steigt die Zahl der infizierten Menschen weiter, in China, aber auch in anderen Ländern. Die USA, Frankreich und Japan kündigten an, ihre Staatsbürger aus den betroffenen chinesischen Regionen auszufliegen. Die Bundesregierung plant das vorerst nicht. Allerdings warnt das Auswärtige Amt vor Reisen in die Provinz Hubei.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 26.01.2020 20:30 Uhr

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern