Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 11.09.2019 20:15 Uhr

China bestellt deutschen Botschafter ein

Berlin: China hat den deutschen Botschafter in Peking einbestellt. Die Regierung protestierte dagegen, dass Bundesaußenminister Maas bei einem Empfang in Berlin mit Joshua Wong gesprochen hat, einem Aktivisten der Oppositionsbewegung in Hongkong. Peking bezeichnete das als Respektlosigkeit und Einmischung in innere Angelegenheiten Chinas. Auf einer Pressekonferenz in Berlin betonte der 22-Jährige Wong heute die Forderung der Demonstranten nach freien Wahlen. Der Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam warf er vor, sei sei blind gegenüber der Brutalität der Polizei. Seit Juni gibt es in Hongkong Massenproteste gegen Lam.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 11.09.2019 20:15 Uhr

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern