BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 23.02.2021 07:00 Uhr

Chamenei droht mit höherer Anreicherung von Uran

Teheran: Der oberste politische und religiöse Führer Irans, Chamenei, hat damit gedroht, sein Land könne Uran bis auf 60 Prozent anreichern. Wenn Uran hochangereichert ist, kann es zum Bau einer Atombombe verwendet werden. Für Atomreaktoren reicht ein Grad von etwa vier Prozent, um Energie zu gewinnen. Mit Blick auf die Europäer und die USA sagte Chamenei im Staatsfernsehen, sein Land werde sich dem Druck nicht beugen. Die Atombehörde IAEA hatte vorgestern vom iranischen Atomchef Salehi die Zusage erhalten, dass sie ihre Kontrollen des iranischen Atomprogramms für drei Monate zumindest eingeschränkt fortsetzen kann. US-Außenamtssprecher Price betonte, Washington sei bereit, über eine Rückkehr in das 2015 geschlossene Atomprogramm zu sprechen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 23.02.2021 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Gipfel: Stufenplan für Öffnungen beschlossen
  • Öffnen, testen, impfen: Neue Corona-Beschlüsse im Überblick
  • 20 Euro pro Pieks: Hausärzte sollen ab April mitimpfen
Darüber spricht Bayern