BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 07.06.2021 11:00 Uhr

CDU-Innenexperte schlägt Änderung des Einbürgerungsrechts vor

Berlin: Der CDU-Innenexperte Middelberg hat eine Änderung des Einbürgerungsrechts gefordert. Menschen, die antisemitisch gehandelt haben, sollten künftig nicht mehr eingebürgert werden, sagte Middelberg der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Wer öffentlich gegen Juden hetzt, die Existenz des Staates Israel infrage stellt oder die Israelfahne verbrennt, der dürfe nicht deutscher Staatsbürger werden. Der CDU-Innenpolitiker forderte die SPD auf, seinem Vorschlag noch in dieser Woche im Bundestag zuzustimmen. In jüngster Zeit haben sich antisemitische Vorfälle gehäuft - unter anderem bei anti-israelischen Demonstrationen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 07.06.2021 11:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern