BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 03.04.2021 22:45 Uhr

CDU-Chef Laschet begrüßt Einigung auf Koalitionsverhandlungen in Baden-Württemberg

Berlin: CDU-Chef Laschet hat sich erfreut gezeigt über die anstehenden grün-schwarzen Koalitionsverhandlungen in Baden-Württemberg. Die Entscheidung, die Koalition aus Grünen und CDU dort zu erneuern, sei ein gutes Signal, sagte er. Das Ziel, den Klimaschutz mit dem Erhalt der Industrie-Arbeitsplätze zu verbinden, könnte prägend werden für ganz Deutschland, so Laschet weiter. Er wünsche dem grünen Ministerpräsidenten Kretschmann und CDU-Landeschef Strobl viel Erfolg bei - so wörtlich - "der Erneuerung Baden-Württembergs weit hinein in das Modernisierungsjahrzehnt der Zwanzigerjahre". Grüne und CDU in Baden-Württemberg hatten sich heute, drei Wochen nach der Landtagswahl, auf Koalitionsgespräche geeinigt. Sie sollen nach Ostern beginnen. Am 8. Mai wollen beide Parteien separat über das Ergebnis abstimmen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 03.04.2021 22:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern