BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 10.06.2021 09:45 Uhr

Bundestag debattiert über Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Berlin: Der Bundestag debattiert zur Stunde über mehr Nachhaltigkeit und die Änderung des Klimaschutzgesetzes. Umweltministerin Schulze hat zu Beginn das Urteil des Bundesverfassungsgerichts begrüßt, wonach das aktuelle Klimaschutzgesetz nachgeschärft werden muss. Sie rief dazu auf, gemeinsam ambitioniert zu handeln - denn Umweltschutz sei das große Thema der Zeit. Deswegen könne es auch nicht aus dem Wahlkampf herausgehalten werden. Die CSU-Politikerin Weisgerber sieht die Regierung dagegen bereits auf einem guten Weg: Die Klimaziele für 2020 seien nicht nur wegen der Corona-Pandemie erreicht worden. Ihrer Ansicht nach waren dafür auch die Instrumente der Politik verantwortlich. Der AfD-Politiker Kraft warf der Bundesregierung vor, entgegen den Nachhaltigkeitszielen zu handeln und Strom zu einem Luxusgut machen zu wollen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 10.06.2021 09:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern