BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 10.06.2021 20:00 Uhr

Bundestag billigt Entschädigung für den Atomausstieg

Berlin: Der Bundestag hat der milliardenschweren Entschädigung für den Atomausstieg zugestimmt. Die Abgeordneten machten damit den Weg frei für den Vertrag, den die Bundesregierung nach einem jahrelangen Rechtsstreit mit RWE, Vattenfall, Eon und EnBW ausgehandelt hatte. Demnach erhalten die Betreiber von Atomkraftwerken eine Summe von insgesamt 2,4 Milliarden Euro. Sie soll den Schaden ausgleichen, der durch den vorzeitigen Atomausstieg und die zuvor noch beschlossene Laufzeitverlängerung entstanden ist. Hintergrund sind Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, das den Anspruch der Betreiberfirmen auf eine Entschädigung mehrfach bestätigt hatte. Den Atomausstieg hatte die Bundesregierung vor zehn Jahren beschlossen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 10.06.2021 20:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern