BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 18.10.2020 21:00 Uhr

Bundesregierung warnt vor Partys und Hamsterkäufen

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat junge Menschen in Deutschland ermahnt, auf Partys und Feiern zu verzichten. In den kommenden Wochen und Monaten müssten solche Festivitäten hinten anstehen, um die Corona-Fallzahlen zu reduzieren, sagte der CDU-Politiker im Ersten. Ein Kraftakt sei nötig, damit Geschäfte, Schulen und Kitas offen bleiben könnten. Jeder müsse einen Beitrag leisten, um einen erneuten Lockdown zu verhindern, so Altmaier. Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner rief die Bürger dazu auf, Hamsterkäufe zu vermeiden. Der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sagte Klöckner, wer horte, handle nicht nur unlogisch, sondern auch unsolidarisch. Denn am Ende lande vieles in der Tonne. Laut FAZ verzeichnen große Supermarktketten derzeit eine steigende Nachfrage nach bestimmten Produkten, ähnlich wie im Frühjahr.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 18.10.2020 21:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Katja Wildermuth zur neuen Intendantin gewählt
  • BR extra: "Corona-Welle ist mit Maßnahmen noch einzudämmen"
  • Ab jetzt Dunkelrot: Der Corona-Tag in Bayern
Darüber spricht Bayern