BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 29.04.2021 18:45 Uhr

Bundesjustizministerium will mehr Rechte für Geimpfte und Genesene

Berlin: Das Bundesjustizministerium will vollständig Geimpften und von Covid-19 Genesenen mehr Rechte einräumen. Ein Gesetzentwurf von Ministerin Lambrecht sieht vor, dass diese Personen von Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen ausgenommen werden. Sie müssten also nicht von 22 Uhr bis 5 Uhr zu Hause bleiben und könnten sich auch wieder in größerer Runde treffen. Außerdem steht in dem Entwurf, geimpften und genesenen Personen werde es zukünftig wieder möglich sein, ohne vorherige Testung zum Beispiel Ladengeschäfte zu betreten, Zoos und botanische Gärten zu besuchen oder die Dienstleistungen von Friseuren und Fußpflegern in Anspruch zu nehmen. Nach den Worten Lambrechts geht es dabei nicht um Sonderrechte oder Privilegien, sondern darum, Einschränkungen von Grundrechten zurücknehmen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 29.04.2021 18:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Mehr als 1.600 Raketen auf Israel - offenbar auch aus Libanon
  • DFB-Pokal-Finale live: Leipzig gegen BVB 0:3
  • AfD vs. Klimaaktivistin: Wer hat Recht? Ein Faktencheck
Darüber spricht Bayern