BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.06.2020 15:00 Uhr

Bundesgerichtshof setzt Grenzen bei Gebühren für das Basiskonto

Karlsruhe: Die Gebühren für ein sogenanntes Basis-Konto müssen angemessen sein. Das hat der Bundesgerichtshof heute entschieden. In dem konkreten Fall ging es um die Deutsche Bank, die für ein solches Konto 8 Euro 99 verlangt. Nach Auffassung der Richter ist das zu viel - eine Gebühren-Obergrenze nannten die Richter allerdings nicht. Das Basiskonto gibt es seit 2016. Es ist für Menschen gedacht, die kaum Geld und damit Schwierigkeiten haben, ein reguläres Girokonto zu eröffnen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.06.2020 15:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern