BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.05.2020 19:00 Uhr

Bundesforschungsministerium gibt Sieger des Corona-Hackathons bekannt

Berlin: Nach ihrem sogenannten Hackathon zur Corona-Pandemie will die Bundesregierung 34 Projekte finanziell fördern. Wie das zuständige Forschungsministerium mitgeteilt hat, werden dafür insgesamt rund 1,5 Millionen Euro bereitgestellt. An dem Hackathon - ein Kunstwort aus "Hacking" und "Marathon" - haben vor knapp zwei Monaten 28.000 Menschen teilgenommen. Sie erarbeiteten Konzepte, die in der Krise der Gesellschaft helfen könnten. Einige Sieger kommen aus Bayern. "Colivery" aus München etwa will benachteiligten Menschen bei der Versorgung mit Dingen des täglichen Bedarfs helfen, indem Lieferanten und Hilfsorganisationen online vernetzt werden. Das Würzburger Projekt "OptimizeTheCurve" wiederum will mit Erklärvideos, Simulatoren und Szenarien-Vergleichen das Verständnis für aktuelle politische Beschlüsse erhöhen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 20.05.2020 19:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern