BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 18.11.2020 18:00 Uhr

Bundesanwaltschaft fordert lebenslange Haft für Halle-Attentäter

Magdeburg: Im Prozess um den Anschlag auf die Synagoge in Halle hat die Bundesanwaltschaft eine lebenslange Haftstrafe sowie anschließende Sicherungsverwahrung für den Angeklagten Stephan B. gefordert. Vor dem Oberlandesgericht Naumburg erklärte ein Vertreter der Anklagebehörde, der Angriff auf die Synagoge in Halle sei einer der widerwärtigsten antisemitischen Akte seit dem Zweiten Weltkrieg gewesen. Die Bundesanwaltschaft will zudem die besondere Schwere der Schuld feststellen lassen. Das Urteil ist für Anfang Dezember geplant.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 18.11.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern