BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 09.01.2021 20:00 Uhr

Bürger können sich Corona-Impfstoff laut Spahn nicht aussuchen

Berlin: Wer eine Corona-Impfung angeboten bekommt, kann sich den Impfstoff nicht aussuchen. Das hat Bundesgesundheitsminister Spahn in einer Online-Diskussionsrunde deutlich gemacht. Eine solche Auswahl zu treffen, sei aufgrund der herrschenden Knappheit im Moment und auch absehbar nicht möglich, sagte Spahn. Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission, Mertens, versicherte, die beiden bislang in der EU zugelassenen Impfstoffe der Firmen Biontech und Moderna seien äquivalent in Wirksamkeit und Sicherheit. Demnächst könnte auch der Impfstoff von Astrazeneca eine EU-Zulassung erhalten. Dessen Wirksamkeit ist laut Studien geringer. Er ist aber billiger und leichter zu handhaben. Bislang wurden in Deutschland nach Angaben des Gesundheitsministeriums mehr als 500.000 Menschen gegen Corona geimpft. Bundeskanzlerin Merkel zeigte sich in ihrem Podcast zuversichtlich, dass das Tempo bei den Impfungen weiter zunehmen wird.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 09.01.2021 20:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern