BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 19.11.2020 23:00 Uhr

Britscher Booker-Preis für Schotten Douglas Stuart

London: Der britische Booker-Literaturpreis geht in diesem Jahr an den gebürtigen Schotten Douglas Stuart für seinen Roman «Shuggie Bain». Er basiert auf der Kindheit des Autors und spielt in den 1980er Jahren in Glasgow. Stuart erzählt darin die Geschichte eines Jungen, der eine verarmte, alkoholabhängige Mutter hat. In der Begründung der Jury hieß es in einer Online-Zeremonie, der Roman sei "gewagt, erschreckend und lebensverändernd". Der Booker-Literaturpreis ist mit umgerechnet knapp 56.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden Autoren, die auf Englisch schreiben und deren Werke in Großbritannien erscheinen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.11.2020 23:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern