BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 23.05.2020 20:00 Uhr

Brinkhaus verteidigt deutsch-französische Konjunktur-Initiative

Berlin: Unions-Fraktionschef Brinkhaus verteidigt den deutsch-französischen Plan für milliardenschwere europäische Konjunkturhilfen. Der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung sagte er, in einer Sondersituation wie es sie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr gab, könne man nicht auf Formalismus beharren. Es gehe nicht um eine generelle Vergemeinschaftung von Schulden - denn die EU bestimme, wofür das Geld ausgegeben werde. Österreich, Schweden, Dänemark und die Niederlande wehren sich gegen den Plan, dass die EU-Kommission Kredite in Höhe von 500 Milliarden Euro aufnimmt. Das Geld soll dann an die Mitgliedsstaaten fließen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 23.05.2020 20:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern