BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 07.06.2020 10:00 Uhr

Brasilien veröffentlicht Gesamtzahl der Corona-Infektionen nicht mehr

Rio de Janeiro: Die brasilianische Regierung hat die fortlaufende Veröffentlichung der Gesamtzahl der Corona-Toten gestoppt. Präsident Bolsonaro twitterte, die Gesamtzahlen seien nicht repräsentativ für die gegenwärtige Lage. Kritiker bezeichneten den Schritt als Versuch, das wahre Ausmaß der Corona-Pandemie zu verbergen. Ein Gremium aus verschiedenen regionalen Gesundheitsministern kündigte an, dagegen vorzugehen. Der autoritäre und unethische Versuch, die Covid-19-Toten unsichtbar zu machen, werde nicht erfolgreich sein, hieß es. Zuletzt hatte Brasilien 615.000 Infektionen und 34.000 Tote im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 07.06.2020 10:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • "jetzt red i": Aiwanger dringt weiter auf Öffnungen
  • Corona-Mutationen: Wo sie bisher in Bayern aufgetreten sind
  • Landtag stimmt für Lockdown-Verlängerung bis Mitte Februar
Darüber spricht Bayern