BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Nachrichtenarchiv - 19.02.2021 09:00 Uhr

Biden wendet sich bei Münchner Siko erstmals an europäische Verbündete

München: US-Präsident Biden wendet sich heute bei der digitalen Münchner Sicherheitskonferenz erstmals an europäisches Publikum. Konferenzleiter Ischinger deutete dies im BR als Signal, dass Biden seine Außenpolitik auf Allianzen aufbaut. Gleichzeitig sei es eine Aufforderung an Deutschland, mehr internationale Verantwortung zu übernehmen. Ischinger erwartet, dass der US-Präsident auch Konfliktthemen anspricht, etwa die Erhöhung der deutschen Verteidigungsausgaben, den Abzug der US-Truppen aus Afghanistan oder den Konflikt um die deutsch-russische Gas-Pipeline Nord Stream II. Es ist das erste Mal, dass ein amtierender US-Präsident an der Konferenz teilnimmt. Auf der Rednerliste stehen auch Bundeskanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Macron sowie der britische Premier Johnson. Bis Juni soll die Konferenz im großen Rahmen nachgeholt werden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.02.2021 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern