BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 03.04.2021 11:45 Uhr

Biden lässt nach Amokfahrt vor Kapitol Flaggen auf Halbmast setzen

Washington: Nach dem Angriff vor dem US-Kapitol hat Präsident Biden die Flaggen bis Dienstag auf Halbmast setzen lassen. Biden sprach von einem erschütternden Vorfall. Ein Angreifer hatte mit seinem Auto zwei Polizisten angefahren und dann die Absperrung um das Kapitol gerammt. Anschließend war der Mann mit einem Messer auf die Beamten losgegangen. Ein Polizist wurde getötet, ein weiterer schwer verletzt. Der Mann ignorierte Warnungen der Sicherheitskräfte und wurde erschossen. Ein terroristisches Motiv halten die Ermittler für unwahrscheinlich. Nach der gewaltsamen Erstürmung des Kapitols durch Anhänger des damaligen Präsidenten Trump vor knapp drei Monaten waren die Sicherheitsvorkehrungen erst vor wenigen Tagen etwas gelockert worden.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 03.04.2021 11:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern