BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 28.07.2020 09:00 Uhr

BGH entscheidet über weitere Fragen im VW-Abgasskandal

Karlsruhe: Der Dieselskandal bei VW beschäftigt am Vormittag erneut den Bundesgerichtshof. Die obersten Zivilrichter müssen zwei weitere Schadenersatzklagen klären. Schon Ende Mai hatte der BGH geurteilt, dass Volkswagen seinen Kunden prinzipiell Schadenersatz zahlen muss. Nun geht es im ersten Fall um die Frage, ob der Autobauer den Kunden außerdem noch Zinsen zahlen muss. Im zweiten Fall hatte ein Mann geklagt, der sein Auto erst gekauft hatte, als die Abgasmanipulationen schon bekannt waren. Nun müssen die Richter entscheiden, ob ihm und damit tausenden anderen Kunden Schadenersatz zusteht.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 28.07.2020 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • BR24Live: Corona-Test-Panne - Huml tritt vor die Presse
  • Corona-Test-Panne: Kritik an Staatsregierung wächst
  • Kommentar: Söders Krise in der Krise
Darüber spricht Bayern