Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 14.08.2019 02:00 Uhr

Betrieb auf Flughafen in Hongkong läuft nach Protesten vorübergehend wieder

Hongkong: Am Flughafen der Millionenmetropole ist es zu Zusammenstößen zwischen Regierungskritikern und Sicherheitskräften gekommen. Die Polizei ging mit Schlagstöcken gegen tausende Demonstranten vor, die den zweiten Tag in Folge den Airport besetzt und den Flugbetrieb lahmgelegt hatten. Aktuell starten und landen wieder Flugzeuge, weil sich Beamte und Regierungskritiker zurückgezogen haben. Hongkongs Regierungschefin Lam hatte sich heute hinter die Sicherheitskräfte gestellt. Die Polizei habe zuletzt große Schwierigkeiten gehabt, das Gesetz durchzusetzen.

Quelle: B5 Aktuell, 14.08.2019 02:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern