BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 09.06.2021 13:00 Uhr

Berliner Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Winterkorn wegen Falschaussage

Berlin: Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den früheren VW-Chef Winterkorn erhoben. Die Berliner Ermittler werfen ihm vor, Anfang 2017 vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestages falsch ausgesagt zu haben. Er habe bewusst falsch beantwortet, wann er über den Einsatz der Manipulations-Software informiert worden sei, heißt es. Winterkorn hatte stets bestritten, vor Bekanntwerden des Dieselskandals im September 2015 von den Manipulationen gewusst zu haben. Die Staatsanwaltschaft Berlin kann nach eigenen Angaben Winterkorn jedoch nachweisen, dass er bereits früher davon wusste. Der VW-Dieselskandal war im September 2015 öffentlich geworden und hatte das Vertrauen in die deutsche Autoindustrie weltweit erschüttert.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 09.06.2021 13:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern