BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.07.2020 18:00 Uhr

Beobachtungsflüge wegen Waldbrandgefahr in Bayern werden ausgeweitet

Regensburg: Wegen der hohen Waldbrandgefahr in der Oberpfalz weitet die Bezirksregierung die Beobachtungsflüge aus. Die Flugzeuge starten zwei Mal täglich und kontrollieren die gesamte Region. Im Raum Regensburg gilt momentan die höchste Gefahrenstufe. Ab morgen werden dann auch in Niederbayern die Wälder beobachtet, ab Samstag in Oberfranken. Die Kontrollen sollen erst mal bis Sonntag dauern.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.07.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Verzögerung: Huml und Söder treten erst um 15 Uhr vor die Presse
  • Corona-Test-Panne: Kritik an Staatsregierung wächst
  • Kommentar: Söders Krise in der Krise
Darüber spricht Bayern