BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 04.05.2021 08:00 Uhr

Bei Brückeneinsturz in Mexiko-Stadt sterben mindestens 13 Menschen

Mexiko-Stadt Beim Einsturz einer Brücke in der mexikanischen Hauptstadt sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen, mehr als 50 wurden verletzt. Das hat die Zivilschutzbehörde des Landes mitgeteilt. Die Metro-Brücke war am späten Abend Ortszeit zusammengebrochen. Mexikanische Medien veröffentlichten Bilder, wonach zum Zeitpunkt des Unglücks eine Bahn über die Brücke fuhr. Mehrere Waggons stürzten einige Meter in die Tiefe auf eine darunterliegende Straße. Anwohner hatten bereits vor Jahren von Schäden an Pfeilern entlang der Strecke berichtet.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 04.05.2021 08:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern