BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 16.09.2020 10:45 Uhr

Bei Brand in Seniorenheim in Dietmannsried werden Bewohner verletzt

Dietmannsried: Beim Brand in einer Seniorenresidenz im Oberallgäu sind doch deutlich weniger Menschen zu Schaden gekommen als zunächst berichtet. Wie die Polizei jetzt mitteilte, wurden vier Bewohner verletzt, einer davon schwer. Zunächst war von mindestens 21 Verletzten und zwei Schwerverletzten die Rede. Das Feuer war in einer der Wohnungen ausgebrochen, daraufhin breitete sich starker Rauch im gesamten Heim aus. Als Brandursache geht die Polizei bisher von einem technischen Defekt aus. Die meisten Bewohner können wohl noch heute wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 16.09.2020 10:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern