BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.02.2021 23:00 Uhr

Behörden nehmen Verdächtigen wegen Briefbomben in U-Haft

Stuttgart: Nach den explosiven Postsendungen an Lebensmittelunternehmen in Bayern und Baden-Württemberg hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Laut Behördenangaben wurde gegen den 66-Jährigen bereits Untersuchungshaft verhängt. Die Festnahme des Mannes aus dem Raum Ulm erfolgte demnach bereits gestern. Er sei der Polizei bislang unbekannt gewesen und habe keinen Widerstand geleistet, hieß es weiter. Über sein mögliches Motiv wurde nichts bekannt. Bei der Explosion einer Postsendung in der Zentrale der Supermarktkette Lidl in Neckarsulm waren diese Woche drei Mitarbeiter verletzt worden. Eine Sendung an den Babynahrungshersteller Hipp konnte die bayerische Polizei noch rechtzeitig abfangen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 20.02.2021 23:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern