BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.05.2020 18:00 Uhr

Bayern hat bei Corona laut Söder das Schlimmste überstanden

München: Ministerpräsident Söder hat die Corona-Pandemie als unglaubliche Bewährungsprobe für das Gesundheitssystem, die Politik und die Bevölkerung bezeichnet. Zwar habe Bayern das Schlimmste überstanden, sagte Söder auf dem ersten virtuellen Parteitag der CSU. Doch seien Umsicht, Vorsicht und Besonnenheit nach wie vor die entscheidenden Ratgeber. Denn solange es keinen Impfstoff und keine Medikamente gegen das Virus gebe, bleibe Corona eine existenzielle Herausforderung, betonte der CSU-Chef. Dass Bayern bisher ganz gut durchgekommen sei, liege daran, dass der Freistaat früh gehandelt habe. Das sei wegen der Nähe zu Österreich auch nötig gewesen. Und Bayern werde auch später aus den Lockerungen aussteigen, kündigte der Ministerpräsident an.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 22.05.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • 130 Milliarden Euro für Zukunft und "Konjunkturanreize"
  • Grenzen öffnen: Österreich-Urlaub schon ab heute wieder möglich
  • Corona-Ticker: EU-China-Gipfel verschoben
Darüber spricht Bayern