BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 21.07.2021 09:00 Uhr

Bayern-Grüne fordern konkrete Klimaziele von Staatsregierung

München: Die Opposition im Bayerischen Landtag dringt in Sachen Klimaschutz die Staatsregierung zu konkretem und schnellem Handeln. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Hartmann, sagte im BR, Ministerpräsident Söder müsse begreifen, dass sich die Klimakrise nicht mit Ankündigungen meistern lasse. Dementsprechend brauche es verbindliche Ziele. Der Grünen-Politiker hält es für realistisch, den Freistaat bis 2040 klimaneutral zu machen. Dafür brauche es neben der Windkraft auch eine Solarpflicht auf den Dächern von Neubauten, betonte Hartmann. SPD-Fraktionschef von Brunn fordert, mehr Geld in den Klimaschutz in Bayern zu investieren. Das lohne sich, weil das Reparieren der Schäden nachher viel, viel teurer sei. Ministerpräsident Söder will heute Vormittag in einer Regierungserklärung die Eckpunkte seiner Klimapolitik für den Freistaat vorstellen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 21.07.2021 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern