BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 02.05.2021 13:00 Uhr

Bayern fördert bislang 3.200 Kinderwunschbehandlungen

München: Das Förderprogramm für eine Kinderwunschbehandlung ist in Bayern erfolgreich gestartet. Nach den Worten von Sozialministerin Trautner wurden seit der Einführung vor einem halben Jahr rund 3.200 entsprechende Anträge bewilligt. Die Zahl zeige den enormen Bedarf, so Trautner. Ein unerfüllter Kinderwunsch könne eine große Belastung darstellen. Mit dem Förderprogramm sei es gelungen, Paaren bei ihrem Herzenswunsch zu helfen. Gefördert werden verheiratete und nicht verheiratete Paare mit einem gemeinsamen Hauptwohnsitz in Bayern bei der ersten bis vierten Behandlung. Die Kinderwunschbehandlung kann in Bayern oder einem angrenzenden deutschen Bundesland durchgeführt werden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 02.05.2021 13:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • SPD-Parteitag: Der Scholz-Zug soll es richten
  • 19 Verletzte nach Angriff auf Polizisten im Englischen Garten
  • Flugzeug stürzt in Allgäuer See: Vier Verletzte
Darüber spricht Bayern