BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.06.2020 14:00 Uhr

Bayerisches Kabinett beschließt kostenlose Corona-Tests für alle

München: Die bayerische Staatsregierung hat kostenlose Corona-Tests für jedermann beschlossen. Ministerpräsident Söder sagte auf einer Pressekonferenz, die Situation sei zerbrechlich. Deswegen sei Prävention umso bedeutender: Eines der wichtigsten Instrumente seien Tests. Konkret darf sich demnach jeder innerhalb von 24 Stunden auf das Virus testen lassen, der einen Verdacht hat. Daneben wird es künftig in Kliniken, Kindergärten und Pflegheimen Reihenuntersuchungen geben. Auch wer keine Symptome oder einen konkreten Verdacht hat, soll künftig das Recht auf einen Corona-Test haben. Das sei gerade nach einem Urlaub eine gute Sache, sagte Söder. Bayern will die Tests auf 30.000 Stück am Tag erhöhen. Die Kosten bezifferte Söder für dieses Jahr auf rund 200 Millionen Euro. Zugleich kündigte er an, dass die Maskenpflicht bei Kulturveranstaltungen gelockert wird. Auf dem Sitzplatz braucht man demnach keinen Mund-Nasen-Schutz mehr.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.06.2020 14:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern