BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 19.05.2020 07:00 Uhr

Bayerischer Elternverband kritisiert Informationspolitik des Kultusministeriums

München: Der Bayerische Elternverband hat sich besorgt über fehlendes Engagement einzelner Lehrer in der Corona-Krise gezeigt. Die stellvertretende Landesvorsitzende Paede sagte in der Bayern2-Radiowelt/ im BR, eine große Gruppe mache das mit dem Homeschooling sehr gut. Aber ein Gutteil der Lehrkräfte mache sich nicht die Mühe, da wirklich etwas zu verbessern. Deren Schüler blieben dann hängen und fielen hinten runter. Paede kritisierte auch die Informationspolitik des Kultusministeriums. Sie sagte, Eltern hätten keine klare Anweisung bekommen, was sie denn nun im Fernunterricht zu tun haben, nämlich zuhause Struktur zu geben und nicht den Unterricht zu übernehmen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.05.2020 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • 130 Milliarden Euro für Zukunft und "Konjunkturanreize"
  • Grenzen öffnen: Österreich-Urlaub schon ab heute wieder möglich
  • Corona-Ticker: EU-China-Gipfel verschoben
Darüber spricht Bayern