BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 19.02.2021 12:00 Uhr

Bayerischer Babynahrungshersteller Hipp Ziel von Paketbombe

München: Der bayerische Babynahrungshersteller Hipp war Ziel der explosiven Postsendung, die gestern Abend am Münchner Flughafen entdeckt und entschärft wurde. Das hat der Bayerische Rundfunk aus Ermittlerkreisen erfahren. Offenbar gibt es einen Zusammenhang dieser Sendung mit dem Brief und dem Paket, die am Dienstag für einen Getränkehersteller und für die Zentrale von Lidl abgegeben und explodiert waren. Dabei wurden drei Lidl-Mitarbeiter verletzt. Sie konnten laut Polizei das Krankenhaus inzwischen wieder verlassen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.02.2021 12:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern