BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 03.04.2021 19:15 Uhr

Baden-Württemberg soll wieder eine grün-schwarze Koalition bekommen

Stuttgart: In Baden-Württemberg wird demnächst wieder über eine grün-schwarze Koalition verhandelt. Ministerpräsident Kretschmann von den Grünen und CDU-Landeschef Strobl erklärten am Nachmittag nach einer abschließenden Sondierungsrunde, das Bündnis wolle in den nächsten fünf Jahren das Land erfolgreich voranbringen. In den Sondierungen sind nach Kretschmanns Worten bereits entscheidende inhaltliche Eckpunkte schriftlich vereinbart worden. Zentral sei dabei ein ambitioniertes Klimaschutzprogramm. Die CDU war hier offenbar zu Zugeständnissen bereit, nachdem die grüne Basis zunächst ein Ampelbündnis mit SPD und FDP bevorzugt hatte. CDU-Chef Laschet begrüßte die Einigung und sprach von einem guten Signal. Er wünsche Kretschmann und Strobl viel Erfolg bei - so wörtlich - "der Erneuerung Baden-Württembergs weit hinein in das Modernisierungsjahrzehnt der Zwanzigerjahre".

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 03.04.2021 19:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • K-Frage: Söder pocht auf Umfragewerte als Kriterium
  • Kommentar: Kandidatenkür ohne Plan
  • Bayern erwartet ab Mittwoch Impfstoff von Johnson & Johnson
Darüber spricht Bayern