BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 03.12.2019 07:00 Uhr

Auto rast in englische Schülergruppe - ein Toter

Loughton: In der englischen Grafschaft Essex ist ein Auto in eine Gruppe von Schülern gerast. Ein Zwölfjähriger kam ums Leben, vier weitere Menschen wurden verletzt. Die Polizei nahm den 51-jährigen Fahrer des Wagens fest. Gegen ihn ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Mordes und versuchten Mordes. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann sein Fahrzeug vorsätzlich in die Menschenmenge in der Nähe einer Schule gesteuert hat. Der Hintergrund der Tat ist unklar.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 03.12.2019 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern